Zöliakie Selbsttests

Kategorie: Medizin

Zöliakie Selbsttests – ist der Einsatz sinnvoll?

Zur DIagnose einer Zöliakie werden mittlerweile auch Zöliakie Selbsttests angeboten. Doch ist der Einsatz für Laien sinnvoll? Prof. Dr. Martin Storr und DZG Kontaktperson Sandra Schmolz fassen im BR Interview zusammen, wie mit den Selbsttests umgegangen werden sollte.

Fazit

Medizinisch komplexe Diagnosen wie sie für eine Zöliakie notwendig sind, sollten nicht von Laien als Selbsttest durchgeführt werden. Spezialisierte Ärzte prüfen ein weitaus breiteres Spektrum, können relevante Randbedingungen wie z.B. die aktuelle Ernährung mit betrachten und bei Bedarf auch über eine Biopsie eine sichere Diagnose stellen. Denn es gilt zu vermeiden, dass
– eine falsche (lebenslange) Diagnose einer Zöliakie gestellt wird
– eine vorhandene Zöliakie nicht oder verspätet diagnostiziert wird

et|icon_lightbulb_alt|

Was dich sonst noch interessieren könnte:

Gut zu wissen

et|icon_question_alt|

Du hast noch Fragen?

Dann schreibe uns! Wir stehen dir mit Rat und Tat gern zur Verfügung.